PDFDruckenE-Mail

Einwohnerrat Littau

Im Jahr 2004 wurde ich anlässlich der Gemeindewahlen etwas überraschend in den Einwohnerrat Littau gewählt. Durch meine kaufmännischen Kenntnisse lag es auf der Hand, dass ich in der Finanzkommission mein Wissen am Besten würde einbringen können.
 
Durch die Fusionsabstimmung wurde unsere Amtszeit bis Ende 2009 verlängert. Ab diesem Datum wird der Grossstadtrat die Führung der fusionierten Gemeinde Luzern übernehmen.
 
Im Einwohnerrat habe ich mich immer klar für die Anliegen der SVP eingesetzt. Insbesondere haben wir immer für eine ausgeglichene Rechnung gekämpft, was aber offensichtlich nicht im Interesse der Fusionsturbos war, die lieber eine scheinbare Ausweglosigkeit propagierten.
 
Auch gegen Parkplatzgebühren, die Auslagerung des Steueramts Littau und flächendeckendes Tempo 30 haben wir uns mit zwei Referenden respektive einer Petition gewehrt.