PDFDruckenE-Mail

Aufbruch statt Stillstand - Peter With in den Stadtrat

Im November 2015 wurde ich zum Stadtratskandidaten der SVP Stadt Luzern für die Wahlen am 1. Mai 2016 nominiert. Die FDP Stadt Luzern, der Wirtschaftsverband Stadt Luzern, diverse auch CVP-nahe überparteiliche Komitees und viele Einzelpersonen des öffentlichen Lebens unterstützen meine Kandidatur, um auch im Kleinen Stadtrat wieder eine bürgerliche Mehrheit zu erreichen.
 
Als Stadtrat werde ich mich dafür einsetzen, dass nicht nur das Tagesgeschäft pragmatisch umgesetzt wird, sondern auch die grossen Visionen vorangetrieben werden. Heute herrscht in der Stadtentwicklung Stillstand, weil sich das mehrheitlich bürgerliche Parlament und der linksgerichtete Stadtrat gegenseitig blockieren. Die Stadt Luzern wie wir sie kennen und lieben wurde aber auf den Schultern von bürgerlichen Kräften gebaut. Es wird Zeit, dass die bürgerliche Mehrheit mit CVP, FDP und SVP auch im Stadtrat wieder hergestellt wird, um der Stadt Luzern den Aufbruch in eine fortschrittliche und erfolgreiche Zukunft zu sichern.
 
Dazu brauche ich aber jede Stimme, auch Ihre. Deshalb am 1. Mai nicht vergessen:
 
Peter With in den Stadtrat
 
Seit 2003 setzte ich mich in der Politik für Ihre Anliegen ein, von 2004 bis Ende 2009, der Fusion mit der Stadt Luzern, im Littauer Einwohnerrat, heute als Grossstadtrat in der Stadt Luzern. Seit 2012 präsidiere ich die SVP Stadt Luzern als wohl einzige durch und durch bürgerliche Partei der Stadt Luzern. Infos finden Sie unter www.svpluzern.ch. Zudem bin ich SVP-Wahlkreispräsident und damit Mitglied der Parteileitung der SVP Kanton Luzern.
 
Meine Kommentare zu aktuellen Ereignissen finden Sie auf www.polit-blog.ch und auf meinem Facebook-Profil www.facebook.com/peter.with
 
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann schreiben Sie mir doch auf  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
 
Peter With
Luzern-Reussbühl